Folgende Artikel wurden in dieser Rubrik veröffentlicht


  • Wieso geht man den Jakobsweg? Wieso gehen so viele Menschen gerade den Jakobsweg? Was versäumt man, wenn man nicht pilgert? Was bringt der Jakobsweg? Ist dieser spirituell wirklich wertvoll oder kann ich die Erfahrung auch anders machen? Machen wir zuerst einen Schritt zurück in unsere Kindheit. Kinder sind unglaublich schöpferische Wesen, die die Beschränkungen des Erwachsenen-Verstandes noch nicht kennen. Für ...
  • Was bedeutet Selbsterfahrung? Wieso ist Authentizität und Selbstreflexion wichtig? Wer wahrhaftig den Selbstfindungsweg beschreitet, erfährt mehr über sich selbst, seine emotionale und gedankliche Welt und in weiterer Folge mehr über die wahre Natur des Seins. Dieser Weg mündet in Selbsterkenntnis. Doch was ist Selbsterfahrung und wie beschreite ich den Weg zur Selbsterkenntnis? Wikipedia definiert Selbsterfahrung als: “Der Begriff Selbsterfahrung ist ein populärwissenschaftlich psychologischer Ausdruck für ...
  • Was ist Karma? Wie Ursache und Wirkung eine Frage deiner Energiebilanz ist Nur die stürmische See macht einen guten Seemann. Schwierige Lebenssituationen sind ein Ausdruck der Liebe des Universums, die uns helfen sollen, die Waagschalen des Lebens – auch Karma genannt – auszugleichen. Dieser Ausgleich führt zu Dankbarkeit und Urvertrauen und letztendlich Freiheit. “Karma (n., Sanskrit: कर्मन् karman, Pali: kamma „Wirken, Tat“) bezeichnet ein spirituelles Konzept, nach dem ...
  • Was ist Liebe? Zitate und Gedanken zu Liebe, Eifersucht und Beziehungen Was ist Liebe? Wie passen Liebe und Freiheit zusammen? Wie passen Loslassen und Liebe zusammen? Das, was ich liebe, will ich doch nicht verlieren! Wann weiß ich, dass es Liebe ist und nicht Beziehungssucht oder irgendwelche anderen versteckten Muster? Kann ein Mensch wirklich bedingungslos lieben? Was ist mit Eifersucht, Verlustangst, Misstrauen, Kontrollbedürfnis…? Gibt es wirklich die ...
  • Das Leben eine Illusion? Advaita Vedanta Viele Menschen leben tagein, tagaus ihr Leben, ohne zu wissen, was die “wahre Natur” ihres Seins ist oder “wahre Natur” bedeutet. Man erledigt die täglichen Arbeiten, kümmert sich um die Familie, bezahlt Steuern, kauft ein und fragt sich dennoch: Ist das wirklich alles? Ein Ausflug in das Wesen der Illusion und der Advaita Vedanta. An diesem Punkt ...
  • Definition Ego – Das Ego überwinden Am Weg der Selbstfindung oder bei Treffen mit Energetikern hört man immer wieder den Begriff Ego. Doch was ist dieses Ego und wie kann ich das Ego überwinden? Muss oder soll ich das Ego überwinden? Doch der Reihe nach: Wer erlebt Freude und Schmerz? Das Ego oder „Ich Bewusstsein“ erlebt sich als eigenständiges Individuum mit Entscheidungskraft. ...
  • Was ist ein Mantra? Das Rezitieren spiritueller Formeln (mantra) und des Namens Gottes ist für jeden wichtig. Mantren dienen zur Beruhigung des Geistes und zur Ausrichtung des Geistes weg von “Außen” nach “Innen” zurück zur Quelle der eigenen Natur. Was bedeutet „mantra”? „Ma” kommt von „manana” – das bedeutet „Kontemplation” – und „tra” ist „retten”. „Mantra” bedeutet: „Das, was dich ...
  • Was bedeutet Meditation? Viele Menschen sprechen davon, dass sie meditieren. Nur wenigen ist bewusst, dass sie sich “konzentrieren” bzw. “kontemplieren”. Meditation ist ein Zustand jenseits der Konzentration oder Kontemplation. So ist Meditation das Einswerden mit allem und damit die logische Konsequenz eines vom Erfolg gekrönten Selbstfindungsweges. „Um das Göttliche erreichen und verstehen zu können, müsst ihr den Sadhana-Pfad (den ...
  • Was ist Seva-Dienst? Wie mir der Dienst am Nächsten helfen kann Seva bedeutet Dienen. In unserer westlichen Kultur wird es auch “Dienst am Nächsten” genannt. Das Dienen zu erlernen ist wichtig, hier geht es vor allem um die innere Einstellung und nicht um die äußere Handlung. Eine Handlung wird erst heilsam, wenn diese vom ehrlichen Herzen her ausgeführt wird (Nächstenliebe). Am Selbstfindungsweg ist eine wichtige und ...
  • Opfer oder Täter? Gibt es Gerechtigkeit? Eine der schwierigsten und am meist diskutierten Fragen am Selbstfindungsweg ist die Frage nach der Ungerechtigkeit in der Welt und der Existenz von Opfern und Tätern. Schnell zeigen wir auf “das Böse”, während man selbst sich bei gewissen Verhaltensweisen überlegen fühlt, da man eine Tat nicht begehen würde. Doch ist dies wirklich so? Kann ein Opfer ein Täter sein ...