Eine Frau in der Sonne, die in den Himmel schaut

Psychologische Grundlagen für Humanenergetiker in Österreich

In Ausbildung by Humanenergetiker Team

Artikel aktualisiert am 19.06.2019

Lehrziel: Aufmerksamkeit schulen für Situationen, die eine Weiterempfehlung notwendig machen. Grundlagen für professionelle Kommunikation und Klientenführung legen.

Literaturempfehlung zum Thema psychologische Grundlagen

Folgende Inhalte werden in der Energetiker Ausbildung zum Thema Psychologie vermittelt:

Inhalt der Lehrveranstaltung Psychologische Grundlagen

1. Krisen 16 UE

* Psychopathologie
* Krisensymptome und Krisenverlauf Erkennen von Krisen
* Überweisung/Empfehlung an die geeigneten Ansprechpartner

2. Kommunikation und Gesprächsführung 32 UE

* Rahmenbedingungen und Erstkontakt
* Beziehung zum Kunden
* Grundlagen der Gesprächsführung in Theorie und Praxis
* Gesprächsaufbau

3. Präsentation und Rhetorik 16 UE

* Sprache, Stimme und Auftreten
* Rhetorik, Präsentation und Moderation

Gesamt 64 UE

Mittlerweile hat die Wirtschaftskammer Österreich die WKO Zertifizierung geändert. Hier finden Sie die aktuellen Informationen zum Programm: https://www.wko.at/branchen/w/gewerbe-handwerk/persoenliche-dienstleister/humanenergetiker/Energetik.html

Teile diesen Beitrag und unterstütze unsere Arbeit!

Bildquellen

  • Psychologische Grundlagen der Humanenergetik: I_B | Shutterstock.com